bahn.de - Anreiseformular

Flug | Hotel | Mietwagen
Reisen | Städtereisen

Kutschen

Marathon Wagonette Kutsche
Marathon Wagonette

Marathon Wagonette

Die Wagonett-Kutsche ist ein in der Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelter offener gefederter Pferdewagen, bei dem hinter dem Fahrersitz bzw. der Fahrersitzbank auf den Seiten der Kutsche zwei gegenüberliegende Sitzbänke montiert sind. Diese Kutsche ist perfekt geeignet im Bayerischen Wald als Geländekutsche.

 

Schiffslandauer Kutsche
Vis-a-Vis

Vom Feinsten restaurierter, 120 Jahre alter, stilechter Luxus Schiffslandauer in weiß ist die   Krönung aller Kutschen. Wird speziell für Hochzeiten eingesetzt. Das Verdeck bietet Schutz vor leichtem Regen oder starker Sonne. Diese Kutsche ist ein hochherrschaftliches Gefährt, welches sich früher nur Hoheiten, Fürsten und Grafen leisten konnten.

 

Schiffslandauer Hochzeitskutsche
Pheaton-Kutsche
Pheaton

Pheaton

Als Pheaton-Kutsche bezeichnet man eine Herrenkutsche, also eine meistens zweiachsige Kutsche, die nicht von einem Bediensteten, sondern vom Herrn oder der Dame selbst gefahren wurde. 

Eine